Online Shopping für Lifestyle und mehr

Online Shopping liegt im Trend!

Nach einem “BITKOM-Pressebericht” kaufen 98 % aller Internetnutzern über Online Shopping, Waren und Dienstleistungen im Internet!

Die wunderbare Warenwelt kommt im online Shopping per Mausklick zu Ihnen nach Hause.

online Shopping

Dank Online Shopping muss kein Käufer mehr das Haus verlassen. Durch das Internet kann jeder bequem von zu Hause aus shoppen!

Einkaufen im Internet ist bereits längst zum Alltag geworden. Über das Internet, kann nahezu fast ALLES von zu Hause aus, im bequemen Sessel-Shop gekauft werden. Das ist eine gute Sache, man spart Zeit, kann gut vergleichen und bei vielen Produkten lässt sich meist auch ordentlich sparen, da die Anbieter viele Kosten durch den Online-Verkauf im Gegensatz zu einem Ladengeschäft einsparen können und diese zum Teil auch an den Kunden weitergeben. Unter den vielen Online Shopping Portalen haben sich zunehmend sogenannte Cashback-Portale einen guten Namen gemacht, da sie nicht nur einfach zu bedienen und sicher sind, sondern durch die Gewährung von Cashback, auch recht lukrativ sein können.

Die Funktionsweise und welche Vorteile daraus gezogen werden können, ist von Shopping Portal zu Shopping Portal ähnlich. Einzig die Cashback-Prozente, Rabatte und die Gutschein-Möglichkeiten variieren. Doch das Mehr an Service liegt im Detail und kann den Nutzern viele weitere Pluspunkte und Verdienstmöglichkeiten bescheren. Da lohnt es sich, die Portale und ihre tiefer gehenden Angebote genauer anzuschauen. 

Fazit: Online Shopping ist die Zukunft!

Natürlich gehört es auch hier dazu, gewisse Regeln und Sicherheitsmaßnahmen zu beachten und einzuhalten. Aber das ist überall so, oder würden Sie z.B. beim Einkauf im Supermarkt, Ihr Auto unverschlossen auf dem dortigen Parkplatz stehen lassen? Sicher nicht und genau so verhält es sich beim Online Shopping. Nutzen Sie nur sichere Verbindungen, gehen Sie umsichtig mit Ihren Konto,- und Kreditkarten-Daten um.

WICHTIG: Prüfen Sie regelmäßig Ihre Kontoauszüge, Unklarheiten oder gar Fehlbuchungen reguliert in der Regel Ihre Bank innerhalb von 6 Wochen.

Neue EU-Richtlinien – Ihre Vor- und Nachteile 

Im Juni 2014 hat die EU neue Verbraucher-Richtlinien für das Online-Shopping verabschiedet. Darin soll europaweit eine Vereinheitlichung des grenz-übergreifenden Handels gewährleistet werden. Als wichtigstes sind in den neuen Regelungen wohl die anfallenden Rücksende-Kosten zu nennen, was die Online Shop Betreiber sicher befürworten.

Unverändert bleibt jedoch das 14 Tägige Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen. Dabei muss der jeweilige Online Shop innerhalb von 14 Tagen die Kosten inklusive normaler geleisteter Versandkosten erstatten.

Nachteile für den Verbraucher durch die neue EU Richtlinie.

  • Entstehende Rücksende-Kosten: Wie oben schon erwähnt fallen für den Kunden jetzt Rücksende-Gebühren an, jedoch haben schon einige große Online Shop Betreiber signalisiert, auch in Zukunft den Service der Übernahme von Rücksende-Kosten weiterhin zu gewähren.
  • Widerrufsrecht: Seit Inkrafttreten der neuen Regelungen reicht es nicht aus, die Ware lediglich zurück zu schicken, um sein 14 tägiges Widerrufsrecht in Anspruch zu nehmen. Der Widerruf muss ausdrücklich, in der Regel in Schriftform, z.B. per E-Mail, Fax oder über online abrufbare Formulare, die der Rücksendung beigelegt werden müssen. Hierbei müssen jedoch weiterhin keinerlei Rücksende-Gründe genannt werden. Teilweise ist auch eine telefonische Mitteilung für eine Rücksende-Absicht ausreichend.

TIPP: Lesen Sie sich immer die Geschäftsbedingungen vor einem Kauf aufmerksam durch. Hier muss auch eine eventuelle Rücksendung geregelt sein!

Vorteile nach Inkrafttreten der EU Verbraucherrecht Richtlinien

  • Zahlungsmöglichkeiten: Gängige Zahlungsmöglichkeiten, wie das Bezahlen per Kreditkarte oder Lastschrift müssen in Zukunft kostenfrei angeboten werden. Der Shopanbieter muss zumindest eine Möglichkeit anbieten, um ohne Aufpreis die Ware im Internet zu bezahlen. Dabei ist es jedoch dem jeweiligen Online Händler überlassen, welche Zahlungsart dieser Kostenfrei anbietet.
  • Kundenhotline: Diese dürfen nach der neuen EU Richtlinie nicht teurer sein, als der übliche Ortstarif. Damit sind die teuren 0900 Nummern endlich Geschichte!
  • Nebenleistungen: Kostenpflichtige Nebenleistungen, die automatisch bei einer Bestellung voreingestellt waren, sind jetzt nicht mehr erlaubt. 

Mit den NEUEN Regelungen, die seit Juni 2014 in ganz Europa ihre Gültigkeit haben, erhalten jetzt alle Käufer und Online Händler, Grenzüberschreitend gleiche Rechte und Pflichten.

==> Weiterführende Links zu Verbraucherrechten, für ein erfolgreiches Online Shopping


SORGENLOS.de