Zahnpflege

Wissenswertes über Zahnpflege zur Erhaltung der Zahngesundheit.

Zahnpflege zur Erhaltung der Zahngesundheit

Regelmäßige Zahnpflege, Zahnreinigung und sorgfältiges Zähneputzen, ist unverzichtbar, um die möglichst vollständige Entfernung der Zahnbeläge zu erreichen, und die Grundlage, um Zahnfleisch und Zähne gesund zu erhalten. Schon 2x täglich Zähneputzen nach den Mahlzeiten, wie die Zahnmedizin es fordert, soll zu mehr Zahngesundheit führen. Zudem sollten speziell die Zahnzwischenräume einmal täglich gründlich von Essensresten gesäubert werden. Wobei die empfohlene, zweimal jährliche Kontrolluntersuchung beim Zahnarzt, helfen sollen, eventuelle Erkrankungen an Zähnen und Zahnfleisch frühzeitig zu erkennen, um diese noch im Frühstadium behandeln zu können. Eine revolutionäre Zahnputztechnik ist dabei sehr effektiv und vor allem unübertroffen schonend bei der Anwendung, sie gewährleistet eine optimale Zahnpflege und fördert mit ihrer revolutionären Technik, eine optimale ganzheitliche Zahngesundheit.

Regelmäßige Zahnpflege mit den richtigen Hilfsmitteln gewährleistet eine lange Zahngesundheit.

Eine regelmäßige Mundhygiene ist meist selbstverständlich, dass wie und womit spielt jedoch ebenfalls eine sehr wichtige, wenn nicht sogar die wichtigste Rolle bei der richtigen Zahnpflege. Eine Zahnreinigung mit den falschen Hilfsmitteln, oder deren falsche Handhabung, können teils mehr Schaden verursachen als die Zahngesundheit fördern. Zum Beispiel kann das Zahnfleisch verletzt, oder der Zahnschmelz, als wichtiger Schutz der Zähne, zerstört werden.

Wie und womit, putzt man nun aber seine Zähne “richtig” und was ist wichtig für eine gute Zahnpflege, um eine optimale Zahngesundheit zu erreichen?

Das Wie ist eigentlich leicht benannt, – so gründlich und schonend wie nur möglich, ist hier die Devise. Jedoch bei der Frage um das Womit, sind sich selbst Fachleute nicht einig. Wie in so vielen Bereichen im Leben, spielt sicher auch hier das Geld und die Lobbyisten, eine nicht unwesentliche Rolle, bei der Benennung der “richtigen” Hilfsmittel.

Daher mein Tipp: Der gesunde Menschenverstand, in Verbindung mit umfassenden Information, ist meist der beste Ratgeber.

Nachfolgend ein Kurzüberblick über unsere Zähne im allgemeinen und die verschiedenen Zahnpflegeprodukte für eine optimale Zahnpflege.


PS: Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass die in den oben vorgestellten Links, die dort getroffenen Aussagen und formulierten Meinungen, ausschließlich die Auffassung des jeweiligen Verfassers wiedergeben. – Ich möchte lediglich informieren und verweise dementsprechend auch auf mein Impressum.


Privacy Policy Settings